Schiessen Sie ihr “Obligatorisches” bei uns.  Unsere Schützenmeister und Helfer würden sich freuen, Sie bei uns im Schiessstand “Au” in Münchenstein begrüssen zu dürfen.
Schiesspflicht Armeeangehörige, welche 2017 die Rekrutenschule absolviert haben, bis Jahrgang 1984. Armeeangehörige, die 2018 aus der Armee entlassen werden, sind nicht mehr schiesspflichtig Mitnehmen Die Schiesspflichtigen haben die Aufforderung zur Erfüllung des obligatorischen Programms, das Dienstbüchlein, den Leistungsausweis oder das Schiessbüchlein sowie einen amtlichen Ausweis mitzubringen. Nicht schiesspflichtige Angehörige der Armee sowie Schützinnen und Schützen mit Leihwaffen haben den Leistungsausweis oder das Schiessbüchlein mitzubringen. Waffe Schiesspflichtige haben ihr Obligatorisches Programm grundsätzlich mit ihrer persönlichen Waffe zu schiessen Probeschüsse Probeschüsse können für CHF -.50 bezogen werden. Bezogene Probeschüsse müssen verschossen oder bei Nichtgebrauch zurückgegeben werden. Dies wird auf den Standblättern von den Schützenmeistern dokumentiert! Programm Gewehr 300m Scheibe A5 - 5 Schüsse Einzelfeuer Scheibe B4 - 5 Schüsse Einzelfeuer, 2 Schüsse Seriefeuer in 20 Sekunden, 3 Schüsse Seriefeuer in 30 Sekunden und 5 Schüsse Seriefeuer in 40 Sekunden. Bestanden Die Schiesspflicht gilt als bestanden bei erreichen von 42 Punkte mit nicht mehr als drei Nullern. Ausszeichnung Programm Gewehr Die Anerkennungskarte Gewehr gibt es bei erreichen von 66 Punkten.
Daten 2018
Mittwoch 13. Juni 17:30 bis 19:30 Mittwoch 11. Juli 17:30 bis 19:30 Mittwoch 15. August 17:30 bis 19:30 Samstag 25. August 09:00 bis 12:00
Merkblatt Schiesswesen Merkblatt Schiesspflicht Militärschiessverein Münchenstein
Startseite Jahresprogramm Obligatorisches Mitgliedschaft Ranglisten Archiv Impressum Copyright -  Militärschiessverein Münchenstein Obligatorisches Obligatorisches